Assoziiertes Mitglied | Unternehmen
SISTAG AG
  • Kontakt Details:

    Sistag AG
    Alte Kantonsstrasse 7
    6274 Eschenbach/LU, Switzerland
    phone +41 41 449 9944
    fax +41 41 448 3431
    website besuchen
    e-mail Kontakt

    Kontakt Partner:

    Dominique Sugnaux
SISTAG AG contact partner |  Dominique Sugnaux

Explosionsschutz: Schnellschluss-Armaturen - der universelle Weg zum Schutz der Anlage!

Als zukunftsorientiertes Familienunternehmen mit Schweizer Wurzeln setzen wir seit 1964 Massstäbe auf dem nationalen und internationalen Armaturenmarkt – mit Ingenieurskunst und höchster Fertigungskompetenz. Unsere Produktmarke Wey ist weltweit anerkannt und international geschützt.
Wey Armaturen stehen in der Branche für Schweizer Qualität und Präzision, sowohl was die Produkte als auch den Support betrifft. Dieser Ruf gründet sich auf herausragende Funktionalität und Prozesssicherheit, Wartungsfreundlichkeit und lange Lebensdauern. Unsere Wey-Produkte werden in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungen eingesetzt. Ob Bergbau, Wasseraufbereitung, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, chemische oder petrochemische Industrie, Biomasse, Zement oder Abfallbehandlung – wann immer Flüssigkeiten, Pulver oder Schlämme kontrolliert werden müssen, verlassen sich Unternehmen auf Absperrarmaturen von Wey. Wey-Produkte entsprechen den höchsten technischen Standards. Mit unzähligen Jahren Erfahrung in der Entwicklung innovativer Designs sind wir für einzigartige Lösungen bei komplexen Problemstellungen bekannt geworden. Wir bieten unseren Kunden von Anfang bis Ende Zufriedenheit und ein Gefühl der Sicherheit. Das war schon immer so. Und das wird auch in Zukunft immer unsere Regel sein.

Zum Schutz von Personal und Prozessanlagen muss eine Explosion frühzeitig isoliert werden. Das Wey Schnellschlussschieber HSI wurde speziell für den Einsatz in staubexplosionsgefährdeten Rohrleitungen entwickelt. Er kann in verbindenden Rohrleitungen zwischen Silos, Mühlen, Trockner, Filter o.ä. installiert werden, wo brennbare Stäube oder Gase verarbeitet oder aufbewahrt werden. Im Falle einer Explosion schließt der Schieber in bis zu 23 Millisekunden und verhindert die weitere Ausbreitung der Explosion. Der "SpeedWey" HSI basiert auf einem Lochplatten-Design und bietet daher einen vollständig offenen und uneingeschränkten Durchgang.

Shaping the future of industrial explosion protection.

© IND EX® e.V. | IF designs